Zurück ] Möwenschrei ] Mondrose ] Traumlyrik ] [ Herbst-Farben ] Blauer Mondstein ] Himmel und Erde ] Anfang Oktober ] Auferstehung ]

Herbstlicher Farbenrausch


Wüsste ich nicht,
dass der Wandel
vom lebendigen Grün
in die Vielfalt
der herbstlichen Farben
ein Sinnbild
des Vergehens ist, -

ich würde
das Aufleuchten
der Farben als Flamme,
als Aufbegehren und
Fanal zum Aufbruch
in etwas „Neues,“
ein anderes „Sein“, wahrnehmen.

Dietlinde Heider